"Silver Surfer"

Das städtische Internetcafé "Silver-Surfer" in der Sterngasse 10 öffnet der älteren Generation das virtuelle Tor zur (WW)Welt. Sie erhalten Hilfe und werden beraten.
 

Bild: Silver Surfer

Die Tür zum Welt weiten Web

Unter fachkundiger Anleitung kann hier nach Herzenslust im Internet gesurft, Informationen recherchiert, E-Mails verschickt werden. Nebenbei können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen. Es stehen Ihnen alle gänigen Programme zur Verfügung.
Wir helfen auch bei Fragen zu Laptop, Notebook und Smartphone.
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Nutzer Anfänger sind oder bereits Erfahrung im Umgang mit neuen Medien haben. Vielmehr steht der Austausch von Kenntnissen und Informationen und Erfahrungen im Vordergrund.
Die Rechner können unter fachkundiger Leitung können kostenfrei genutzt werden.
Das „Silver-Surfer“-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
 Montag,          14 - 17 Uhr*
 Dienstag,       14 - 17 Uhr
 Mittwoch,    9:30 - 12 Uhr mit Themen für Anfänger
 Donnerstag,   14 - 17 Uhr


*Außerdem bieten wir jeden ersten Montag im Monat, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr in unserem SeniorenInternetcafé „Silver-Surfer“ interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit sich von jungen Studenten der FH zum Thema Smartphone unterstützen zu lassen.
Adresse: Sterngasse 10 in 67547 WORMS Link...zum finden, wo das ist.
Hier noch weitere Links
zur Internetseite "Silver Surfer"  Seite worms.de.

Was sind Digitalbotschafter?
Dikitalbotschafter sind engagierte Freiwillige, die ältere Menschen in Rheinland-Pfalz auf ihrem Weg in die digitale Welt begleiten: Sie holen diejenigen ab, die noch komplett offline sind und große Berührungsängste haben. Digitalbotschafter beantworten Fragen zum Internet, erklären die Chancen und schulen im Umgang mit Risiken.
Digitalbotschafter, ein Video zum anschauen

Hilfe für Senioren Anfänger
Das Internet bietet eine Fülle an interessanten Informationen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auch immer mehr Senior*innen nutzen es. Doch jeder Mensch lernt auf eigene Weise, ältere Menschen lernen anders als jüngere. Digitale Teilhabe zu ermöglichen heißt deshalb auch, die besonderen Interessen älterer Menschen angemessen zu berücksichtigen. Der Seniorenbeirat bietet Senioren die noch keine Erfahrung mit digitalen Medien haben an, Ihnen die Angst davor zu nehmen. Wir möchten Ihnen in kleinen Schritten die Grundlagen näher bringen, die notwendig sind, um z.B. den PC oder Laptop zu nutzen um einen Brief oder E-Mail zu schreiben oder mit dem Smartphone eine App herunterladen und mit dem Internet vertraut werden.
Dafür stellt das Seniorenbüro der Stadt Worms, das Senioren-Internetcafé Silver-Surfer in der Sterngasse 10 in Worms zur Verfügung. Fritz Wolf vom Seniorenbeirat ist Digitalbotschafter und leitet diese Veranstaltung, an jedem Mittwoch von 10 - 12 Uhr.
Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Info (0 62 41) 8 53 - 57 01.

                                                         Flyer


zur Webseite des Seniorenbeirats
Text